Exzellentes Licht für Tennishallen

 

Förderung von bis zu 30% (bis Nov 2017)

HB PRO Hallenleuchte mit Polycarbonat Reflektor

Die Led2Led® HBPRO Hallenleuchte erzielt eine Energieersparnis von bis zu 90% gegenüber herkömmlicher Beleuchtung. Das aus Aluminium-legierung hergestellte Gehäuse gewährleistet durch ein ausgeklügeltes Rippensystem hervorragende Kühlung der LED Chips. Der unzerbrechliche geschlossene Polycarbonat Reflektor erlaubt blendfreies Spielen. Die glatte Oberfläche des Reflektors vereinfacht die Reinigung. Die Elektronik und die LED Chips werden nicht auf höchster Leistung gefahren, was eine extrem lange Lebensdauer ermöglicht. Die HBPRO Leuchte mit Polycarbonat Reflektor ist auf Ballwurfsicherheit geprüft.*

Leistung:                  100 – 200 W
LED Typ:                   LED Chip – Nichia (Japan)
Steuergerät:            Meanwell (Taiwan)
Systemeffizienz:     160 lm/W
Leistungsfaktor:      >0,93
Steueroptionen:     DALI / dimmbar / versch. Sensoren

*in Prüfung

Ideale Ausleuchtung des Spielfeldes

Die Befestigung der Leuchten direkt über dem Spielfed hat gegenüber seitliche Bandleuchten den klaren Vorteil, dass das Spielfeld sehr ausgeglichen ausgeleuchtet wird. Die maximale Beleuchtung wird dort, wo das Spiel geschieht – in der Mitte des Feldes – erzielt. Verschiedene Steuerungsoptionen erlauben die Lichtverhältnisse den spezifischen Anforderungen anzupassen.
Gegenüberliegende Simulation zeigt eine Tennis Trainingshalle in Deutschland, die mit je 12 Stk. HBPRO Leuchten mit 150W Leistung ausgerüstet wurde. Durch diese Massnahme wurde der Verbrauch zur Beleuchtung von 6 kW auf 1.8kW je Feld reduziert während die Leuchtstärke um rund 50% gestiegen ist.

Investieren lohnt sich – JETZT!

Zu jeder Simulation gehört auch eine Wirtschaftlichkeitsberechnung. Der Staat fördert Energieffizienz und insbesondere Umstellung auf LED Beleuchtung mit bis 30% des Investitionsvolumen.*
Die Investition zahlt sich durch Stromersparnis je nach Einschalt-dauer nach wenigen Jahren aus und die Ersparnisse häufen sich rasch an. Zudem wird das Licht qualitativ viel besser, was zur Kundenzufriedenheit beiträgt. Des weiteren wird der Kohlenstoffdioxid-Ausstoss um rund 4-7 Tonnen pro Feld und Jahr reduziert.** Ein Gewinn für alle!

*bis Nov 2017
** Quelle: statistica.com Jahr 2016

Kontaktieren Sie uns:

14 + 13 =